Stacks Image 7682
Never change a winning system! Also werden wir auch das Jahr 2017 mit einem fetten, fetzigen und spektakulären Neujahrskonzert ins Rollen bringen.

Diesmal als Komponist mit dabei: MAX NAGL. Er hat von uns einen Kompositionsauftrag erhalten und diesen schlicht übererfüllt. Seien Sie also gespannt auf die Uraufführung seiner »Musik für Streichensemble, Schlagwerk und Harfe«. Selten war moderne Musik so hochprozentig rockig wie hier. Wir sind total froh, dieses Stück spielen zu können. Nagl ist ein Hammer.

Allerdings erhält er schwere Konkurrenz. Von niemand geringerem als Aaron Copland, einem der bedeutendsten und einflussreichsten Komponisten des 20. Jhdts., stammen die Four Dance Episodes From »Rodeo«, eine Suite, in der es vor Cowboys, Salondamen, weiter Prärie und Wildem Westen nur so sprüht. Wer diese Musik hört, weiß, woher sich Westernfilme ihre musikalischen Ideen holen.

Auch in diesem Konzert gilt: ohne Musik der Strauss-Familie geht es nicht. So wird auch dieses Neujahrskonzert mit Walzern und Polkas aufgetrumpfen, bis der Radetzkymarsch auch die letzten zum Mitklatschen mitreißt.

Homepage von Max Nagl
Wikipedia zu Max Nagl

PROGRAMM



16.00 Uhr:
SEKTEMPFANG

***

KÜNSTLERGESPRÄCH
mit dem Komponisten Max Nagl
Ort: Minoritensaal
Das Gespräch führt der Musikvermittler und Obmann des Fördervereins, MMag. Gottfried Zawichowski

***

17.00 Uhr
KONZERTBEGINN


PROGRAMM

Aaron Copland: FOUR DANCE EPISODES FROM »RODEO«

1. Buckaroo Holiday
2. Corral Nocturne
3. Saturday Night Waltz
4. Hoe-Down

Max Nagl: MUSIK FÜR STREICHERENSEMBLE, HARFE UND PERCUSSION 
Dieses sechssätzige Werk ist ein Kompostionsauftrag des JSO Tulln
und wird im Rahmen dieses rotarischen Neujahrskonzerts uraufgeführt.

Pause

Camille Saint-Saëns: BACCHANALE
aus »Samson et Dalila« op. 47
Josef Strauss: DELIRIEN
Walzer op. 212
Johann Strauss II: ELECTROFOR
Polka schnell op. 297
Johann Strauss II: ÄGYPTISCHER MARSCH
Marsch op. 335
Johann Strauss II: LUCIFER-POLKA
Polka schnell op. 266
Johann Strauss II: AN DER SCHÖNEN BLAUEN DONAU
Walzer op. 314

INFOS
6. 1. 2017, Atrium Tulln

Veranstalter: Rotary-Club Tulln
Karten sind bei der Musikschule Tulln und beim Bürgerservice der Stadt Tulln verfügbar.
Freie Platzwahl, € 25,—
8. 1. 2017, 17.00 Uhr, Pfarrzentrum Wolkersdorf

Karten erhältlich beim Bürgerservice Wolkersdorf, Tel. 02245/2401-30.
Vorverkauf: € 10.— Abendkassa: € 12,—
Kinder bis 14 Jahre zahlen die Hälfte.