Teile diese Seite
Digg
Facebook
Google+
Instagram
LinkedIn
MySpace
Pocket
Reddit
Skype
Snapchat
Tumblr
Twitter
Vimeo
WeChat
WhatsApp
Wordpress
XING
YouTube
Seite mailen
Seite drucken

FRANKREICH, WIR KOMMEN!

Stacks Image 15
Stacks Image 17
Stacks Image 19
Stacks Image 21

TOURNEE NACH SÜDFRANKREICH

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken.

Johann Wolfgang von Goethe

Obgleich Goethe fürwahr kein Freund der Franzosen und deren savoir-vivre war, man denke hier etwa an seine Schrift »Kampagne in Frankreich 1792«, traf er mit obigem Satz den aphorismischen Nagel doch irgendwie auf den genießerischen Kopf.

Doch sehen wir die Sache heute wesentlich entspannter und freuen uns schon riesig auf unsere kommende Reise in die Provence und an die Côte d´Azur – nicht wegen des Rotweins, nein!, wir sind ja Jugendliche, und ehrlich gesagt auch nicht wegen Goethe, sondern um unter Palmen, in mittelalterlichen Städten, zwischen Lavendelfeldern und bei untergehender Sonne der Musik von Max Nagl, C. M. von Weber, C. Debussy und W. A. Mozart mediterranen Flair zu verleihen sowie das Publikum mit unserem JSO-typischen Verve zu verzaubern.

TOURPLAN:

2. Juli, 17.00 Uhr: Konzert in Bezau/Bregenzerwald
4. Juli, 21.00 Uhr:
Konzert im Palais des Eveques, Rue Poterne, Bourg St Andéol
5. Juli, 20.00 Uhr: Konzert im Collegiale Notre Dame des Anges, Isle-sur-la-Sorgue
6. Juli, 20.30 Uhr: Konzert in der Cathédrale St Sauveur, Rue Gaston Saporta, Aix-en-Provence
7. Juli, 21.00 Uhr: Konzert im Theatre de Verdure, Square Bords, Balaruc-les-Bains


PROGRAMM:

M. Nagl: Musik für Streicherensemble, Harfe und Percussion
C. M. v. Weber: Klarinettenkonzert Nr. 1, Solist: Maximilian Weißenbach
C. Debussy: Children’s Corner – Berceuse des éléphants und Sérénade à la poupée
W. A. Mozart: Symphonie Nr. 36 in C-Dur KV 425 »Linzer«
Stacks Image 59
Stacks Image 70
Stacks Image 51
Stacks Image 57