Teile diese Seite
Digg
Facebook
Google+
Instagram
LinkedIn
MySpace
Pocket
Reddit
Skype
Snapchat
Tumblr
Twitter
Vimeo
WeChat
WhatsApp
Wordpress
XING
YouTube
Seite mailen
Seite drucken

MEOR EHROD DAS OLT, MEOR GRÜOSSOD DAS NÜÜ …

Stacks Image 67
Stacks Image 69

KONZERT IN BEZAU/BREGENZERWALD

Stacks Image 75
Stacks Image 73
Meor ehrod das Olt, meor grüoßod das Nüü
Und bliebod üs sealb und dor Hoamat trüü.


Für alle, denen diese, äh, seltsame Sprache nicht so geläufig ist wie unserem Dirigenten (er stammt nämlich aus dieser gebirgigen Gegend), hier die Übersetzung ins Deutsche: »Wir ehren das Alte, wir grüßen das Neue und bleiben uns selbst und der Heimat treu.«

Fällt Ihnen was auf? Wenn das nicht der Leitspruch der »Wälder« (das sind in diesem Fall kein Haufen Bäume sondern die Bewohner des Bregenzerwaldes) wäre, dann könnte das genauso gut das Motto des JSO sein. Sie wissen schon: Wir spielen Musik des Barock, der Klassik und Romantik mit der gleichen Hingabe wie Uraufführungen und moderne Musik, wir haben eine super Website, wahnsinns Karma, viel Energie und spielen Konzerte mit Suchtpotential.

Worauf wir hinaus wollen: Falls dieses Bregenzerwälder-Ding mit Olt und Nüü wirklich stimmt, und davon gehen wir aus (wir kennen unseren Dirigenten zur Genüge), dann ist unser Auftritt dort das ideale Konzert für alle »WälderInnen«, deren Freunde, Verwandten und Urlaubsgäste sowie all unsere treuen Fans!

Denn wir spielen »Olts« und »Nüüs«: Mozart, Weber, Debussy und Nagl. Wir haben unseren genialen 1. Klarinettisten Maximilian Weißenbach als Solisten dabei, eine Weltklassesymphonie sowie unseren aktuellen Kompositionsauftrag im Programm.

Kurz gesagt: Kund ga loso!

ORT/ZEIT:

Bezeggsaal Bezau
Sonntag 2. Juli 2017, 17.00 Uhr


PROGRAMM:

M. Nagl: Musik für Streicherensemble, Harfe und Percussion
C. M. v. Weber: Klarinettenkonzert Nr. 1, Solist: Maximilian Weißenbach
C. Debussy: Children’s Corner – Berceuse des éléphants und Sérénade à la poupée
W. A. Mozart: Symphonie Nr. 36 in C-Dur KV 425 »Linzer«
Stacks Image 71
Stacks Image 77
Stacks Image 59
Stacks Image 57
Stacks Image 88